Mai
15
2013

Die höchsten Sportwetten-Boni schnell gefunden

Kostenlos Wetten geht nicht? Geht doch! Zumindest, wenn sich regelmäßig über die besonderen Aktionen der Anbieter und Online Buchmacher informiert wird. Denn so ist es möglich, die teils enorm hohen Einzahlungsboni zu nutzen und das eingezahlte Geld gleich einmal zu verdoppeln oder gar zu verdreifachen. Wichtig ist hier nur, dass der jeweilige Bonus öfter bei Quoten von meist über 1,5 umgesetzt werden muss, um sich das gewonnene Geld auch tatsächlich auszahlen lassen zu können. Mit dem richtigen Know How in Sachen Sportwetten sollte dies aber für die meisten Spielerinnen und Spieler kein Problem sein. Doch wie sind besonders hohe Einzahlungsboni zu finden?

Einen Trick gibt es nicht, um die Buchmacher zu finden, bei welchen hohe Boni herausgeschlagen werden können. Der Tipp, der ambitionierten Spielerinnen und Spielern gegeben werden kann, ist das einfache Informieren über die unterschiedlichen Aktionen der Online Buchmacher. Besonders Plattformen, die sehr neu auf dem Markt sind und mit großen Werbekampagnen Kunden anlocken wollen, stellen hohe Bonuszahlungen in Aussicht. Nicht nur die Einzahlung wird hier vergütet. Auch viele kleinere Wettbewerbe und kostenloses Geld zum Spielen steht dort bereit. Zu finden sind neue und frisch eröffnete Online Buchmacher besonders bei einer gezielten Suche im Internet. Einige Plattformen haben sich darauf spezialisiert, News zu startenden Online Buchmachern für Sportwetten zu veröffentlichen und hier auch auf die Boni hinzuweisen. Einen guten Sportwetten Bonus Vergleich für 2013 kann so jeder Interessierte schnell finden.

Um einen möglichst hohen Bonus zu ergattern ist eine regelmäßige Information über die Neuigkeiten in der Branche ebenfalls unerlässlich. Nur Spielerinnen und Spieler, die alle interessanten Online Buchmacher dauerhaft und langfristig beobachten, können auch vergleichen und für sich selbst die größten und besten Boni herausfinden. Mit ein wenig Glück ist es auch möglich, gar kostenloses Wettguthaben zu bekommen. Einige Buchmacher bieten an, gleich bei der Anmeldung geringe Beträge wie einen oder zwei Euro zur Verfügung zu stellen, mit denen dann gratis gewettet werden kann. Hier zu beachten sind natürlich die Umsetzungen, bis das Geld dann wirklich ausgezahlt werden kann. Oftmals haben diese Online Buchmacher auch höhere Auszahlungsgrenzen. So muss der Euro beispielsweise in mindestens 25 Euro umgewandelt werden, um ihn tatsächlich auf das eigene Konto überweisen zu lassen. Eine Übersicht zu den Boni beim Poker ist beim OnlinePokerNerd.com einzusehen.

Leave a comment