Sep
7
2014

EM-Qualifikation: Portugal – Albanien

7.9. – 20.45 Uhr. Auch für Portugal und Albanien beginnt die Qualifikation für die kommende Europameisterschaft in Frankreich. Die Portugiesen müssen in dieser Qualifikation eine Wiedergutmachung für die Weltmeisterschaft betreiben. Albanien hingegen will den einen oder anderen Gegner ärgern.

Portugal

Portugal sollte die Weltmeisterschaft in Brasilien schnell vergessen. Mit vier Punkten scheiterte man in der Vorrunde. Vor allem das bittere 0:4 gegen Deutschland dürfte noch lange Zeit im Gedächtnis sein. Trainer Paulo Bento muss es schaffen aus den vielen Einzelspielern ein Team zu formen. Dabei wird Superstar Ronaldo im ersten Spiel keine Rolle spielen. Der Spieler von Real Madrid ist verletzt.

Albanien

Albanien konnte in den Qualifikationsspielen in den vergangenen Jahren immer wieder für eine Überraschung sorgen. Mit Spielern wie Berisha, Cana, Mavraj, Abrashi oder Gashi hat man einige Spieler in den Reihen, welche bei der Qualifikation überraschen könnten. Auch Edmond Kapllani vom FSV Frankfurt bekommt von Trainer Giovanni de Biasi nun eine Chance.

Prognose

Portugal tat sich in der Vergangenheit mehrmals schwer gegen Albanien. Die Südosteuropäer werden äußerst Defensiv agieren. Deshalb ist mit wenigen Toren zu rechnen.

Wett Tipp: Unter 2,5 Tore, Quote 2,1

About the Author:

Leave a comment